Fitmach-Fast-Food: Einmal Skinny-Burger, bitte!

Cheese-Beeren-Cupcakes

Zutaten für vier Burger

Für die Pattys:

  • 800 Gramm Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 3 Esslöffel Senf
  • 2 Eier
  • Pfeffer und Salz
  • etwas Speiseöl zum Braten

Für die Qjo-Soße: 

  • 250 Gramm Qjo Natur 
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Handvoll Petersilie 
  • Pfeffer und Salz
  • eventuell 1 Teelöffel Zucker oder Honig

Für den Belag: 

  • 8 größere, knackige Salatblätter, etwa von Romana oder Kopfsalat
  • 2 Fleischtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 250 Gramm Mozzarella

So bereiten Sie die Fitness-Burger zu

Sie benötigen rund 30 Minuten, bis die fertigen Burger vor Ihnen auf dem Teller liegen. 

Hauptbestandteil der Fitmacher-Burger sind natürlich die Fleischpattys. Schneiden Sie dafür die Zwiebel in feine Würfel und geben Sie diese mit den Eiern, Senf und den Gewürzen zu dem Hackfleisch in eine Schüssel. Vermengen Sie die Zutaten gut – das gelingt am besten mit den Händen. Formen Sie aus der Hackfleischmasse anschließend vier gleich große und gleich dicke Pattys. Vielleicht ist eine Burgerpresse zur Hand, damit geht das Formen noch leichter. Pattys zur Seite legen.

Für die Qjo-Soße die Knoblauchzehe pressen oder sehr klein schneiden. Die Zitrone auspressen und die Kräuter hacken. Alles mit Qjo vermengen und mit Olivenöl, Pfeffer und Salz abschmecken. Bei Bedarf noch etwas Zucker oder Honig hinzugeben.  

Bereiten Sie auch die restlichen Zutaten für die Burger vor: Mozzarella und Tomaten in Scheiben, Zwiebel in Ringe schneiden. Salatblätter waschen und trocknen. 

Erhitzen Sie anschließend in einer Pfanne das Öl. Sobald es heiß ist, geben Sie die Pattys hinein. Von beiden Seiten die Pattys jeweils drei bis vier Minuten braten, dabei nur einmal wenden. Kurz vor Ende der Bratzeit geben Sie den in Scheiben geschnittenen Mozzarella auf die Pattys – so kann der Käse schön schmelzen.

Zum Servieren ein Salatblatt, Tomaten, Zwiebeln, Patty mit Käse, Qjo-Soße und ein weiteres Salatblatt übereinanderschichten und ohne schlechtes Gewissen den Fast-Food-Klassiker in seiner Skinny-Version genießen!

Nährwerte für 4 Burger:

Energie: 14198 kJ/ 3422 kcal

Fett: 225 g

Kohlenhydrate: 59 g

Eiweiß: 266 g