TEILNAHMEBEDINGUNGEN HiFive Challenges DER EHRMANN GMBH OBERSCHÖNEGG IM ALLGÄU

Teilnahmebedingungen HiFive Challenges

Für die Teilnahme an den HiFive Challenges („Gewinnspiel“) gelten die folgenden Teilnahmebedingungen:

1. Veranstalter

1.1 Veranstalter des Gewinnspiels ist die Ehrmann GmbH Oberschönegg im Allgäu,
A-Ehrmann-Str. 2, 87770 Oberschönegg („EHRMANN“), info(at)ehrmann.de.

2. Teilnahme

2.1 Zur Teilnahme sind folgende Schritte erforderlich:

  • Erstellung einer Story
  • Verlinkung des @ehrmann_high_protein Instagram Channels, #hifivechallenge und des jeweiligen Influencers, der die Challenge leitet.

2.2 Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahre, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Jeder Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner Daten selbst verantwortlich. Die Teilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Mitarbeiter von EHRMANN, sämtliche an der Entwicklung/ Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Personen (z.B. Agenturen, Berater, Lieferanten) sowie deren jeweilige Familien- und Haushaltsmitglieder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

2.3 EHRMANN ist berechtigt, Teilnehmer von einer Challenge auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, den Ablauf oder die Internetseite manipulieren bzw. dieses versuchen oder gegen die Teilnahmebedingungen oder gegen die guten Sitten verstoßen oder sonst in unfairer bzw. unlauterer Weise versuchen, eine Challenge zu beeinflussen. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste und über einen professionellen Gewinnspielservice ist nicht möglich.

2.4 Die Teilnahme an den Challenges ist kostenlos. Weder die Teilnahme an Challenges

noch die Gewinnchance ist vom Kauf einer Ware, Dienstleistung oder Bestellung eines

Newsletters abhängig.

2.5 Alle Teilnehmer, die zwischen dem 03.01.2020 und einschließlich dem 19.03.2019

(„Teilnahmezeitraum“) die unter Ziffer 2.1 genannten Schritte tätigen, nehmen an einer

Challenge teil, sofern sie nicht gemäß Ziffer 2.3 ausgeschlossen werden.

2.6 Unter allen Teilnehmern wird pro Woche ein High Protein Produktpaket verlost.

3.Durchführung der Challenge

 

3.1 Jeder der 5 Influencer wählt pro Woche einen Gewinner für der eignen Challenge

aus. Hat ein Teilnehmer gewonnen, erhält er eine Gewinnmitteilung per direkter

Nachricht bei Instagram. Um den Gewinn zu erhalten, muss der Gewinner auf die

Gewinnmitteilung innerhalb von 5 Werktagen geantwortet haben. Die Rückmeldung kann

hierbei ebenfalls direkt per direkter Nachricht als Antwort auf die erfolgen. Die

Rückantwort muss die Bestätigung der Annahme des Gewinns und die Nennung einer

aktuellen Adresse beinhalten. Erfolgt die Rückmeldung nicht oder nicht rechtzeitig,

verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos.

4. Haftung

4.1 Die Haftung von EHRMANN für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen wird ausgeschlossen mit Ausnahme der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (sogenannter Kardinalpflichten, d.h. solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die andere Partei regelmäßig vertrauen darf) und der Verletzung von Leben, Gesundheit und Körper einer Person. Die Haftung von EHRMANN beschränkt sich dabei auf den Ausgleich des nach der Art der jeweiligen Leistung vorhersehbaren, vertragstypischen und unmittelbaren Schadens.

4.2 Ist der Gewinn mit einem Sach- oder Rechtsmangel behaftet, so ist EHRMANN nur dann verpflichtet, dem Gewinner den daraus entstehenden Schaden zu ersetzen, wenn EHRMANN diesen Mangel arglistig verschwiegen hat.

4.3 Darüber hinaus hat der Gewinner keine weitergehenden Rechte wegen Sach- oder Rechtsmängeln an dem Gewinn oder Anspruch auf Schadensersatz.

5. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

5.1 EHRMANN behält sich das Recht vor, jeder der Challenges jederzeit zu unterbrechen oder vorzeitig zu beenden, des Weiteren, die Teilnahmebedingungen anzupassen oder zu ändern. Dazu bedarf es keiner vorherigen Benachrichtigung oder Zustimmung. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

5.2 Erfüllungs- und Schadensersatzansprüche des Teilnehmers bei vorzeitiger

Beendigung des Gewinnspiels nach Ziffer 5.1 sind im Rahmen der Regelung der Ziffer

4.1 ausgeschlossen.

6. Datenschutz

6.1 Verantwortlich im Sinne des §4 Nr. 7 DS-GVO ist die EHRMANN GmbH,
A-Ehrmann-Str. 2, 87770 Oberschönegg. Der Datenschutzbeauftrage ist Herr Peter Weigel, postalisch zu erreichen unter vorbenannter Adresse sowie per E-Mail an www.datenschutz@ehrmann.de

EHRMANN erhebt, verarbeitet und nutzt als verantwortliche Stelle im Sinne des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes alle im Rahmen der HiFive Challenges an EHRMANN mitgeteilten personenbezogenen Daten stets im Einklang mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Personenbezogene Daten sind die folgenden von Ihnen im Rahmen der Challenges angegebenen Daten: Vor- und Zuname, Anschrift.
EHRMANN gibt diese personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Hiervon ausgenommen sind die EHRMANN bei der Durchführung dieses Gewinnspiels unterstützenden, in Deutschland ansässigen Dienstleistungsunternehmen („Auftragsdatenverarbeiter“), die ebenfalls verpflichtet sind, sich entsprechend den geltenden Gesetzen zu verhalten. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten dient ausschließlich dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels.

6.2 Sie haben das gesetzliche Recht auf unentgeltliche Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser personenbezogenen Daten. Um Ihre genannten Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an: www.datenschutz@ehrmann.de

6.3 Ein Löschungsbegehren vor Ende des Gewinnspiels führt zur Beendigung der Teilnahme am Gewinnspiel, wenn das Löschungsbegehren der weiteren Teilnahme entgegensteht. In diesem Fall ist ein Gewinn nicht mehr möglich.

6.4 Ergänzend gelten die (allgemeinen) Datenschutzbestimmungen von EHRMANN, die unter www.ehrmann.de/datenschutz/ abzurufen sind. Weichen die (allgemeinen) Datenschutzbestimmungen der EHRMANN von den Teilnahmebedingungen ab, gelten vorrangig diese Teilnahmebedingungen.

7. Sonstige Regelungen

7.1 Ein Anspruch auf die Teilnahme oder auf einen Gewinn kann nicht erhoben werden. Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

7.2 Die Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und EHRMANN unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer die vorstehenden Teilnahmebedingungen.

7.3 Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. An die Stelle einer unwirksamen Bestimmung soll eine Regelung treten, die im Rahmen des rechtlich Möglichen dem Willen der Parteien am nächsten kommt. Gleiches gilt für Vertragslücken.

7.4 Änderungen der Teilnahmebedingungen erfolgen in Textform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Formerfordernisses selbst.

7.5 Gerichtsstand ist – soweit zulässig – der Sitz von EHRMANN.

7.6 Der Rechtsweg ist – soweit zulässig – ausgeschlossen.

Stand: Dezember 2019